News

Virtuelle Workshops: voiios Angebot für Kinder zu Hause

7. April 2020

Die Osterferien stehen vor der Tür. Für Familien und vor allem Kinder bedeutet das in diesem Jahr zu Hause bleiben. Aufgrund der aktuellen Situation können Großeltern leider nicht besucht werden und auch Ferienlager und Ferienaktionen müssen ausfallen. Das stellt manche Eltern vor eine Herausforderung, die Betreuung und Beschäftigung Ihrer Kinder in den eigenen Vier-Wänden zu organisieren. Deshalb möchte voiio helfen und die Familien unsere Partnerunternehmen unterstützen. Wie auch sonst ist es unser Anspruch, die schulfreie Zeit zu einer fröhlichen Zeit für Eltern und Kinder zu machen und wir haben uns deswegen eine neue Art überlegt, gemeinsam mit den Kindern verschiedenen Aktivitäten nachzugehen und eine Beschäftigung auch in Zeiten von Corona anzubieten. In virtuellen Workshops werden Spiel, Spaß und Lernen für die Kinder miteinander vereint.

Verschiedene, virtuelle Angebote für Kinder

voiio möchte die Osterferien der Kinder kreativ mitgestalten und Ihnen ein spannendes Programm nach Hause bringen. Mit erfahrenen Betreuungspersonen, die die Workshops leiten, haben wir eine Auswahl an verschiedenen Events zusammengestellt. Die Workshops dauern ca. 1,5 Stunden und sind somit ein toller Programmpunkt für die Kinder an einem Tag in oder außerhalb der Ferien. Ob beim kreativen Upcycling, oder dem Programmierkurs für Kinder, die Workshops bieten den Kindern eine Möglichkeit der sozialen Interaktion mit Gleichaltrigen und motivieren zum gemeinsamen Lernen über neue Aspekte der digitalen Welt. Dabei wissen die Workshopleitenden, wie sie den Kindern den richtigen Umgang mit dem Internet näherbringen und sie in verschiedene andere Programme einführen. Immer verknüpft mit jeder Menge Spaß und Neugier. Am Ende können die Kinder ihren Eltern stolz präsentieren, was sie im Rahmen des Events geschafft haben.

Die virtuellen Events von voiio versprechen eine tolle Beschäftigung für Kinder mit viel Spaß.

Ein Blick in zwei Workshops

Die virtuellen Events finden am Computer statt und die Teilnehmenden werden einander über eine Online-Plattform zugeschaltet. Informationen dazu gibt es vorab, sodass ein reibungsloser Ablauf vorbereitet werden kann. Alle Kinder können sich untereinander sehen und die ganz Zeit mit der Betreuungsperson sprechen. Sollte es technische Probleme geben, kann also sofort reagiert werden und die Workshopleitung kann unterstützen. Bei allen weiteren Fragen oder Ideen können sich auch die anderen Kinder mit einbringen und sich so untereinander austauschen. Die virtuellen Events sollen vor allem auch die Interaktion der Kinder miteinander bestärken. voiio möchte Ihnen einen Einblick in zwei Events unseres vielseitigen Programmes geben und Ihnen zeigen, wie wir mit digitalen Mitteln eine tolle Aktion für ihr Kind organisieren.

Digitale Pfadfinder: Entdecke und bereise die Welt:

Die Welt gemeinsam virtuell erforschen mit dem Workshop von voiio.

In diesem Workshop können Kinder die Welt entdecken. Mit dem digitalen Tool „Google Earth“ erforschen sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden verschiedene Gebiete auf der Erde und präsentieren sich gegenseitig die spannendsten Ecken. Dieses Programm fördert den Austausch untereinander und gewährt einen Blick in andere Länder und Kulturen. Außerdem lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise den Umgang mit „Google Earth“.

Kreatives Upcycling: Aus alt mach neu:

Auch für Bastelfreunde, Tüftler und kreative Köpfe haben wir etwas dabei. Beim kreativen Upcycling überlegen die Kinder, was man aus vermeidlichen Schrott so alles bauen kann. Gemeinsam mit den anderen Kindern werden Ideen ausgetauscht und gegenseitige Vorschläge angenommen. Unter Anleitung der Workshopleitung finden die Kinder Inspiration im Internet. Und dann wird geklebt, geschraubt und gemalt und nebenbei auch noch etwas über den nachhaltigen Umgang mit den verschiedenen Dingen gelernt.

Kinder können sich kreativ entfalten beim virtuellem Event Upcycling.

Alle weiteren virtuellen Events und die genauen Workshopbeschreibungen finden Sie unter: www.meine-ferienbetreuung.de

Entlastung der Eltern durch virtuelle Events

Nicht immer ist es für Eltern einfach, ihr Kind den ganzen Tag zu Hause zu betreuen und zu beschäftigen. Insbesondere in den Schulferien, wenn auch die Schulaufgaben der Kinder wegfallen, können sich viele im Home-Office nicht hundertprozentig auf die Arbeit konzentrieren. Stattdessen müssen Eltern tagtäglich überlegen, wie das Kind beschäftigt werden kann. Auch in dieser Situation helfen die virtuellen Events von voiio. Die Zeit, in der das eigene Kind an einem virtuellem Workshop teilnimmt, können Eltern nicht nur für eine effektive Arbeit im Home-Office nutzen, sondern auch, um sich einmal mit einem guten Buch zu entspannen. Mit gutem Gewissen können sich Eltern so selbst ein wenig entlasten und sich auf die Präsentationen der Kinder nach dem Workshop freuen. Auch Eltern in systemrelevanten Berufen, die nicht von zu Hause arbeiten, können ihren Kindern mit den virtuellen Workshops ein abwechslungsreiches Programm in den Schulferien und darüber hinaus bieten.

Konzentrierte Arbeit im Home-Office oder ein paar Stunden für sich – die virtuellen voiio Events für Kinder ermöglichen beides.

Vorteile, auch für Unternehmen

Unsere Partnerunternehmen können durch die virtuellen Events ein weiteres Zeichen setzen, dass sie das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch in Krisenzeiten berücksichtigen und Ihre Mitarbeitenden dahingehend unterstützen. Die Entlastung der Mitarbeitenden im Home-Office verspricht eine gesteigerte Produktivität auch bei der Arbeit von zu Hause und eine höhere Zufriedenheit bei den Angestellten, in dieser besonderen Situation. Auch für Arbeitskräfte in der Gesundheitsbranche oder im öffentlichen Dient erleichtern die Angebote die Betreuungsorganisation für die eigenen Kinder und unterstützen damit diejenigen, die momentan so viel Gutes tun. Die aktuellen Umstände erfordern besondere Maßnahmen und Ideen wie diese und wir hoffen, dass wir viele Familien mit unserem virtuellen Angeboten unter die Arme greifen können. Den Kindern versprechen wir einen fröhlichen Tag mit Spiel, Spaß und gegenseitigem Austausch. Wenn Sie neugierig geworden sind, besuchen Sie gern unsere Website zu den virtuellen Workshops und informieren Sie sich dort weiterführend. Wir hoffen sehr, dass wir bald auch wieder tolle Ferienlager und Ferienaktivitäten an die Kinder vermitteln können und damit auf ein Ende der Coronakrise.

 

Sie haben Anregungen für unser Magazin?

Bei Fragen, Anmerkungen und Redationsvorschlägen melden Sie sich gerne bei uns.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Ihr voiio Team