Individuelle Nachsorge
nach Bedarf

Persönliche Nachsorge

Das Risiko eines Rückfalls bei psychischer Erkrankung kann durch rückfallvorbeugende Maßnahmen um 70% reduziert werden. Deshalb begleiten wir Ihre Mitarbeitenden mit unserem digitalen Nachsorgeprogramm langfristig, proaktiv und individuell.

Dabei bieten wir Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit einer personalisierten Nachsorge, die individuell gestaltet werden kann.

Bei bis zu 80%

der Menschen, die eine Depression hatten, kehrt sie zurück

In den 6 Monaten

nach Beendigung der Behandlung ist die Rückfallwahrscheinlichkeit am größten

Um 70%

kann das Rückfallrisiko durch vorbeugende Maßnahmen reduziert werden

Individuelle Nachsorge bei voiio

Auszug eines beispielhaften Nachsorgeprozesses in drei Schritten

Schritt 1

Für uns endet die Unterstützung nicht nach dem letzten Gespräch mit unseren Experten. Wir bieten im Anschluss eine individuelle und persönliche Nachsorge an. 

Unsere Empfehlung zur Nachsorgeintensität und Häufigkeit richtet sich nach unserem wissenschaftlichen Orientierungskonzept in Bezug auf Anliegen und Person. Diese können aber nach Rücksprache individuell an die Präferenz der Mitarbeitenden angepasst werden. 

Schritt 2

Die Nachsorge beginnt direkt nach dem letzten Gespräch mit den Experten. Im Anschluss findet die zweite Nachfrage nach drei Monaten statt. 

Schritt 3

Nach sechs, neun und zwölf Monaten folgen jeweils weitere Nachfragen. Je nach Präferenz kann die Nachsorge auch häufiger stattfinden.

Durch die Nachsorge soll die langfristige Zufriedenheit der Mitarbeitenden gesichert und Rückfälle verhindert werden. 

Hunderte Unternehmen vertrauen uns bereits.

voiio hat 4,70 von 5 Sternen von 26 Bewertungen auf Google

Jetzt neu bei voiio:

Diversity & Inclusion für Ihr Unternehmen

Eine Lösung so vielfältig wie das Thema selbst