Über tolle Ferienangebote freut sich jedes Kind.
Tolle Ferienangebote machen Kinder glücklich.
Ferienbetreuung

Eine unvergessliche Ferienzeit für jedes Kind – Eine Übersicht über Fördermöglichkeiten für eine leichtere Finanzierung von Kinder-Ferienprogrammen

25. Februar 2019

Durch voiio können alle Kinder unvergessliche Ferien erleben.

voiio- damit alle Kinder eine tolle Ferienzeit erleben.

Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, durch die Teilnahme an einem Ferienlager oder einer Ferienaktivität spannende und unvergessliche Ferien zu erleben. Der Schritt aus dem gewohnten Umfeld hilft unseren Kindern sich zu erholen, abzuschalten und gleichzeitig Neues zu entdecken. Deshalb stellt die Teilnahme an einem Ferienprogramm einen wichtigen Baustein für die Entwicklung unseres Kindes dar.

Letztendlich haben wir also alle das gleiche Ziel: Unsere Kinder sollen glücklich und zufrieden auf eine tolle Ferienzeit zurückschauen. Gleichzeitig haben wir jedoch alle ganz unterschiedliche und individuelle Bedürfnisse, Anforderungen und Voraussetzungen, um dieses Ziel zu erreichen.

Die Angebote bei voiio beginnen bereits ab 60€ pro Woche für eine Wochenaktivität und alle Angebote sind zu niedrigeren Preisen als auf dem freien Markt buchbar. Trotzdem wissen wir durch den stetigen Austausch mit unseren Partnerunternehmen, den Eltern über unsere Beratungs-Hotline und den engen Kontakt mit den Kinder-Ferienanbietern, dass die Finanzierung der Teilnahme an einem Ferienprogramm Eltern dennoch vor große Herausforderungen stellen kann.

Am Strand planschen und baden die Kinder.

Jedes Kind sollte in den Ferien am Strand planschen und baden können.

Die Gründe für den Bedarf einer finanziellen Unterstützung können sehr vielfältig sein

Die Gründe für die Beantragung eines Zuschussprogrammes und der damit verbundenen finanziellen Unterstützung für die Finanzierung von Kinder-Ferienangeboten können sehr unterschiedlich und vielfältig sein. Vielleicht möchten in einer kinderreichen Familie alle Kinder zeitgleich an einem Ferienprogramm teilnehmen, wodurch sich die Kosten schnell verzwei- oder verdreifachen. Oder ein Elternteil zieht die Kinder alleine groß und hat zudem ein eher geringes Einkommen, weshalb kaum Geld für Teilnahme der Kinder an einem Ferienprogramm zur Verfügung steht. Möglicherweise benötigt das Kind auch aufgrund körperlicher oder geistiger Einschränkungen eine besonders intensive Betreuung, woraus erhöhte Kosten für die Teilnahme an einem Kinderferienprogramm entstehen können.

voiio hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Kindern unvergessliche Ferien zu bereiten. Deshalb haben wir im Rahmen einer umfangreichen Recherche bestehende Möglichkeiten zur Förderung und Bezuschussung von Kinderferienprogrammen analysiert und unsere Beratung um diesen Aspekt erweitert.      

Die Entwicklung staatlicher Förderungsmöglichkeiten für die Kinder- und Jugenderholung

Der Gesetzgeber hat die Wichtigkeit der Förderung der Kinder- und Jugenderholung bereits früh erkannt und ihn als festen Bestandteil im Sozialgesetzbuch verankert. Dadurch soll jedes Kind die gleichen Chancen haben und auch die Teilnahme, sowie die Finanzierung der Kinderferienprogramme, sollte dadurch sichergestellt werden.

Tolle gemeinsame Ferien können Geschwister gemeinsam erleben.

Bruder und Schwester erleben gemeinsam eine tolle Zeit Ferienzeit.

So verwundert es doch, dass trotz der vorhandenen gesetzlichen Rahmenbedingungen von dem einst umfangreichen Angebot für die Förderung von Kinderferienprogrammen nur ein Bruchteil übrig geblieben ist. Konkret ist die staatliche Förderung bundesweit seit den 90er-Jahren um etwa 30% gesunken. Auch auf Länder-Ebene sieht die Entwicklung nicht gerade positiv aus. So hat sich beispielsweise das Land Berlin schon vor über 20 Jahren dazu verpflichtet, etwa 10% aller Ausgaben für die Jugendhilfe in die Jugendarbeit zu investieren. Die Jugendarbeit ist dabei der Teil der Jugendhilfe, der insbesondere der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen dient und daher auch die Gestaltung, Ausrichtung und Finanzierung von Kinder-Ferienangeboten miteinbezieht. Hingegen der Zielsetzung liegt der Anteil der Mittel für die Jugendarbeit an den Gesamtausgaben der Jugendhilfe jedoch aktuell lediglich bei etwa 4%.

Zusammenfassend ist die staatliche Förderung von Kinder-Ferienangeboten, egal ob auf Bundes-, Länder-, oder Kommunaler Ebene deutlich zurückgegangen, wenngleich sich die Entwicklung je nach Ort und Region unterscheiden kann. Trotz des Rückgangs gibt es natürlich noch verschiedenste Förderungsmöglichkeiten, die wir für Sie recherchiert und in unsere Datenbank aufgenommen haben.

Alternative Förderungsmöglichkeiten und Angebote

Neben den staatlichen Förderprogrammen für die Kinder- und Jugenderholung gibt es verschiedene Institutionen wie Verbände, gemeinnützige Träger, Stiftungen, Wohlfahrtsverbände, Stiftungsorganisationen, kirchliche Einrichtungen und private Förderer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Fehlen ausreichender staatlicher Förderungsmöglichkeiten eigenständig durch unterschiedliche Zuschuss- und Förderprogramme aufzufangen. Darüber hinaus übernehmen teilweise auch Krankenkassen anteilig die Kosten für die Teilnahme an einem Kindersportcamp. Die Art der Förderung kann hierbei sehr unterschiedlich sein und reicht vom Angebot sehr günstiger Camps, über zu einer fixen finanziellen Bezuschussung bis hin zur kompletten Kostenübernahme. Dadurch leisten sie alle einen tollen Beitrag und tragen dazu bei, dass möglichst viele Kinder an einem Ferienlager teilnehmen können.

Neue Plätze und Gegenden erkunden sorgt für volle Begeisterung bei den Kindern.

In den Ferien Neues zu entdecken begeistert die Kinder.

Aus der Entwicklung der Angebote von Zuschussprogrammen ergeben sich neben neuen Chancen auch neue Probleme und Schwierigkeiten

Zwar resultiert aus den vielen alternativen Anbietern ein größeres und besseres Angebot an Förderungsmöglichkeiten, zeitgleich wird dadurch leider ein weiteres Problem sogar noch verstärkt: Die Angebote an Förderungsmöglichkeiten gleichen einem “bunten Flickenteppich”, da sie sich zum einen je nach Bundesland, Kommune oder Stadt stark unterscheiden und meist sehr spezielle Anforderungen und Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um überhaupt gefördert werden zu können. So ist es keine Seltenheit, dass ein Förderungsangebot sich beispielsweise nur an 7-10 Jahre Geschwisterkinder aus einem bestimmten Stadtteil richtet, wobei das Einkommen der Eltern einen bestimmten Jahresbetrag nicht übersteigen darf.

Insgesamt gibt es also trotz der vielen Anbieter weniger Förderungsmöglichkeiten als früher. Zeitgleich sind die Angebote durch die Menge an Förderern noch undurchschaubarer und die Teilnahmebedingungen noch individueller geworden, was die Suche nach einem geeigneten Angebot schier aussichtslos erscheinen lässt.

Wie voiio dabei hilft, allen Kindern unvergessliche Ferien zu bereiten:

Vater und Sohn freuen sich gleichermaßen über tolle Ferienangebote.

Da freuen sich beide- wie der Vater so der Sohn.

Wir möchten allen Kindern die Teilnahme an einem Ferienlager ermöglichen. Deshalb geben wir die mit den Ferienanbietern ausgehandelten Rabatte zu 100% an die Eltern weiter. Dadurch sind alle bei uns verfügbaren Angebote durchschnittlich bereits 20% günstiger als auf dem freien Markt, wobei manche Angebote sogar bis zu 50% günstiger buchbar sind. So können wir bereits einen großen Beitrag zur besseren Finanzierung der Kinderferienprogramme leisten.

Zudem haben wir uns der oben beschriebenen Problematik angenommen und alle verfügbaren Zuschussprogramme und Fördermöglichkeiten genau analysiert und recherchiert. Im Ergebnis ist eine umfangreiche Datenbank entstanden, in der wir alle Förderungsmöglichkeiten nach Region, Anbieter, Umfang und Voraussetzungen zum Erhalt einer Förderung aufgelistet haben.

Die Voraussetzungen für eine Förderung und Bezuschussung der Kinderferienlager sind, genauso wie die Gründe wieso eine finanzielle Unterstützung hierfür benötigt wird, sehr individuell. Deshalb, und da die Finanzierung erfahrungsgemäß ein sehr sensibles Thema sein kann, haben wir in diesem Artikel keine einzelnen Programme vorgestellt oder konkretisiert. Häufig werden auch weitere Dokumente und Nachweise für die Förderung benötigt oder die Förderungsmöglichkeiten ändern sich in Ihrer Art oder Höhe, wodurch schnell Missverständnisse entstehen und Informationen veralten können. Nur durch die stetige Recherche und fortlaufende Aktualisierung unserer Datenbank können wir diesem Aspekt Rechnung tragen.

Daher freuen wir uns, dass wir Sie ab sofort auch diesbezüglich über unsere Beratungs-Hotline beraten und unterstützen können. Selbstverständlich können Sie uns auch gerne eine E-Mail schreiben, wenn Sie sich Unterstützung in diesem Bereich wünschen. Zusammen finden wir eine passende Lösung und erreichen somit gemeinsam unser Ziel: Eine tolle Ferienzeit mit viel Spaß für alle Kinder.

Alle arbeiten wir für ein Ziel: viele glückliche und lachende Kinder.

Viele Anbieter, viele Möglichkeiten und ein Ziel: Glückliche und lachende Kinder.

 

Sie haben Anregungen für unser Magazin?

Bei Fragen, Anmerkungen und Redationsvorschlägen melden Sie sich gerne bei uns.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Ihr voiio Team